Logo Evangelische Kirche in Essen


Nachrichten

Wat Korona mit uns macht

Neues Mini-Büchlein von Walther Henßen erschienen

(Essen, 23.12.2020) Das Vaterunser und die Zehn Gebote hat Walther Henßen bereits in die Sprache des Ruhrgebiets übertragen – jetzt legt der Essener Ruhestandspfarrer mit „Wat Korona mit uns macht“ gemeinsam mit Cartoonist Rainer Holweger ein weiteres, von biblischen Versen inspiriertes Mini-Büchlein auf Ruhrdeutsch vor.

„Von allen Seiten hört man: Es wird nie wieder so werden, wie es war!“, schreibt Pfarrer i.R. Walther Henßen in seinem Vorwort. „Was ist es um diese Pandemie und, wenn sie einmal überwunden sein sollte, was hat Corona aus uns und mit uns bemacht?“ Walther Henßen und Rainer Holweger geben den Menschen in dieser Situation einige nützliche Beobachtungen auf Ruhrdeutsch, inspiriert von biblischen Texten und illustriert mit entsprechenden Cartoons, mit auf den Weg – zum Schmunzeln und zum Nachdenken. „Wie wichtig dat is, dat jemand Kontakt mittie Menschen in seiner Umgebung hat, merktma erst, wenn so’n Kontakt verboten wiert“, lesen wir im Kapitel „Hoffnung“. Unter „Glaube, Vertrauen und Geborgenheit“ werden Fragen behandelt, die viele Menschen aktuell umtreiben: „Wo find ich Zuflucht unn Geborgenheit? Unn wat mach ich, wenns mit mir ma zu Ende geht? Dat kann oft schneller komm, wies eim lieb is.“ Andere Geschichten handeln etwa von „Empathie“ („Dattiss’n Wort, dattich vorher noch nich gekannt hab“), „Familie“, „Freizügigkeit“ und „Humor“; mit „Zuversicht“ klingt das Büchlein am Ende hoffnungsfroh aus.





Der Autor und evangelische Theologe Walther Henßen wurde im Saarland geboren, entdeckte dort seine Liebe zur Mundartdichtung und übersetzte zunächst die vier Evangelien und die Zehn Gebote ins Saarländische. Bis zur seiner Pensionierung war Henßen zuletzt 13 Jahre lang Pfarrer an der Erlöserkirche im Essener Südviertel. Nach dem Ende seiner aktiven Berufstätigkeit veröffentlichte er die Zehn Gebote (2014) und das Vaterunser (2019) ins Ruhrdeutsche.

Das vierzigseitige Mini-Büchlein „Wat Korona mit uns macht. Betrachtungen auf Ruhrdeutsch“ von Walther Henßen (Text) und Rainer Holweger (Illustrationen) wird von der Essener Altstadtbuchhandlung am Zwölfling 12, 45127 Essen, herausgegeben und ist nur dort zum Preis von 2,50 Euro erhältlich. Zurzeit ist der Buchladen wegen des Lockdowns zum Stöbern geschlossen – ein Abholservice gegen Rechnung wurde aber eingerichtet, so dass das Buch unter Telefon 0201 233823 bestellt werden kann.

 

 

 

nach oben ▲