Logo Evangelische Kirche in Essen


Nachrichten

Eine tolle und bunte Gemeinschaft

Inklusiver Konfirmationsunterricht startet nach den Sommerferien

(Essen, 05.05.2022) Seit vielen Jahren bietet die Aktion Menschenstadt, das Behindertenreferat der Evangelischen Kirche in Essen, in Bergerhausen einen inklusiven Konfirmationsunterricht an. Der neue Kurs startet nach den Sommerferien; Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen.

„Wir sprechen über spannende Themen, bei denen ich selbst mitreden kann.“ – „Der Konfi-Unterricht hilft mir dabei, meinen Glauben zu finden und auf Gott zu vertrauen. Dabei kann ich frei entscheiden, was ich will und was nicht.“ – „Es ist eine tolle und bunte Gemeinschaft, wenn Jugendliche mit und ohne Behinderung aufeinandertreffen.“ – „Ich werde akzeptiert so wie ich bin und muss mich nicht verstellen. Außerdem lerne ich, andere zu akzeptieren und mich auf verschiedene Erfahrungen einzulassen.“ – „Die Konfirmation ist ein besonderer Tag in meinem Leben, den ich zusammen mit Freunden und meiner Familie feiern kann."

So äußern sich ehemalige Teilnehmerinnen und Teilnehmer über den inklusiven Konfirmationsunterricht, der trotz aller Bemühungen um mehr Teilhabe von Menschen mit Behinderung noch lange nicht in allen Kirchenkreisen der Evangelischen Kirche im Rheinland die Regel ist. Der inklusive Konfirmationsunterricht der Aktion Menschenstadt findet überwiegend alle vierzehn Tage freitags in der Kirche Billebrinkhöhe, bei besonderen Aktionen manchmal auch samstags statt. Das Angebot richtet sich an junge Menschen im Alter von 12 bis 15 Jahren aus ganz Essen.

„Zum Ablauf zählen Gespräche über Fragen des eigenen Glaubens und andere Themen, die die Konfis beschäftigen, Kreativaktionen, Lieder, gemeinsames Kuchenessen und natürlich immer jede Menge Spaß“, wie das Konfi-Team erläutert. Die Konfirmation ist für Mai 2023 geplant. Ansprechpartnerin für alle, die sich für den inklusiven Konfirmationsunterricht interessierten, ist Pfarrerin Christine Stoppig, Telefon 0201 2205-128, Mail christine.stoppig(at)evkirche-essen.de.

 

 

 

nach oben ▲