Logo Evangelische Kirche in Essen


Nachrichten

Suche nach Heimat in flüchtigen Zeiten

Heribert Prantl sprach beim Neujahrsempfang des Kirchenkreises

Mit einem Neujahrsempfang hat die Evangelische Kirche in Essen das neue Kirchenjahr begrüßt. Den Vortrag hielt der Journalist und Autor Heribert Prantl über das biblische Wort "Du stellst meine Füße auf weiten Raum".  | » mehr

Bergmanns Weihnacht

Ausstellung in der Marktkirche ist das Herzstück des Krippenweges

Auch in diesem Jahr erzählen über fünfzig liebevoll gestaltete Krippen in der Essener Innenstadt von der Heiligen Nacht. Herzstück ist die Krippenausstellung in der Marktkirche - die dort gezeigten Exponate sind vielfältig mit dem Bergbau verknüpft.  | » mehr

Stimmungsvoller Advent

Basare, Konzerte und besondere Gottesdienste

Mit liebevoll dekorierten Weihnachtsbasaren, stimmungsvollen Konzerten und vielen besonderen Gottesdiensten feiern die Essener Gemeinden die Adventszeit. Unser Überblick bietet Ihnen viele Veranstaltungshinweise.  | » mehr

Erinnerung an verstorbene Kinder spendet Kraft und Trost

Ökumenischer Gottesdienst am weltweiten Gedenktag für verwaiste Eltern

Bereits zum siebzehnten Mal feiert Pfarrer Andreas Volke in Essen-Rellinghausen am 9. Dezember einen Gottesdienst für Eltern, weitere Angehörige und Freunde, die um ein Kind trauern.  | » mehr

Für das Leben lernen

Junge Menschen für Freiwilligendienst in Chile gesucht

Seit über zwanzig Jahren entsendet das Forum für Internationale Friedensarbeit e.V. (FIFAr) junge Menschen aus Essen für einen zwölfmonatigen Freiwilligendienst nach Chile. Am 14. Dezember findet in Altenessen ein Infotreffen statt.  | » mehr

Ein uneingelöstes Versprechen

Allgemeine Erklärung der Menschenrechte wurde vor 70 Jahren unterschrieben

Mit der Aktion "Glockenzeichen" erinnern katholische und evangelische Kirchen auf der Ruhrhalbinsel, in Bergerhausen und Altendorf am 10. Dezember an die Verabschiedung der UN-Menschenrechtscharta vor siebzig Jahren.  | » mehr

Ökumenischer Gedenkgottesdienst für die Unbedachten dieser Stadt

Kirchen erinnern an Verstorbene, die ohne Trauerfeier bestattet wurden

An jedem zweiten Dienstag im Monat feiern die christlichen Kirchen einen Gottesdienst für die „Unbedachten dieser Stadt“. Die Andacht am 11. Dezember halten Pfarrer Bernd Wolharn und Pastorin Daniala Emge.  | » mehr

Gewaltloser Einsatz für Gleichberechtigung und Menschenrechte

Im Februar erinnern mehrere Veranstaltungen an Martin Luther King

 » lesen

Wenn die Seele Schaden nimmt

Bei der Ökumenischen Notfallseelsorge Essen bilden Theologen und Ehrenamtliche ein gemeinsames Team

 » lesen

Evangelische Telefonseelsorge in Essen sucht Verstärkung

Anfang 2019 beginnt ein neuer Ausbildungskurs

 » lesen

Ein neues Gewand für die Königin der Instrumente

Kirchengemeinde sammelt Spenden für die Orgel der Erlöserkirche

 » lesen

Evangelische Friedhöfe sind Orte der Hoffnung

Initiative der Kirchen startet am Ewigkeitssonntag

 » lesen

Seelen in Not brauchen offene Ohren und offene Herzen

freddy fischer stiftung fördert die Essener Telefonseelsorge

 » lesen

Menschen unterwegs - Ikonen des Alltags im Kunstraum Notkirche

Evangelische Kirchengemeinde Frohnhausen zeigt Werke von Marlies Blauth

 » lesen

Manfred Rekowski: Abendliches Vorlesen vermittelte Geborgenheit

Präses kam zur Vorlesestunde nach Bedingrade

 » lesen

Kinderarmut muss Teil der politischen Agenda bleiben!

Essener Kreissynode tagte in Rüttenscheid

 » lesen

Erinnerung an die Schrecken der Reichspogromnacht

Bewegender Gottesdienst in der Marktkirche

 » lesen

Impulse für die Kirche von morgen

Zweiter Ökumenischer Tag der Ermutigung im März 2019

 » lesen

Glaube als Chance

Reformationsgottesdienst mit Jazz und Chorälen, Interviews und einer Predigt von Henrike Tetz

 » lesen

Von musikalischen Momenten der Ewigkeit bis zum Jubel der Weihnachtstage

Neues Programmheft mit Musik in Essener Kirchen ist da

 » lesen

Kirchenkreis bewilligt Fördergelder für fünf innovative Projekte

Dritte Antragsphase läuft noch bis zum Ende des Jahres

 » lesen

Neues Diakoniezentrum Mitte in der Lindenallee eröffnet

Zahlreiche Dienste haben ihren Sitz ab sofort mitten in der Stadt

 » lesen

Markushaus in Vogelheim ist jetzt Ökumenezentrum

Evangelische und Katholische Gemeinde freuen sich auf das Zusammenleben unter einem Dach

 » lesen

Wir sind mehr, die auf den Hass mit Liebe antworten

Statt der erwarteten zweitausend kamen rund sechstausend Demonstranten

 » lesen

Momente der Ewigkeit Teil IV

Musikalische Reihe aus dem Kulturhauptstadtjahr wird fortgesetzt

 » lesen

Stifte machen Mädchen stark!

Benefizaktion für syrische Mädchen, die in einem Flüchtlingscamp leben

 » lesen

Ältere Nachrichten finden Sie in unserem

 

nach oben ▲